Taranirmalas Gästebuch
Einträge: 35 | Aufrufe: 12915
Eintragen



 
A.Cramer schrieb am 06.03.2011 - 17:57 Uhr


Liebe Jutta,
körperliche Betätigung mit Entspannung für Körper, Geist und Seele,
abgestimmt auf meine individuellen Bedürfnisse - das habe ich in
Deinem Yogakurs erfahren.
Seit ich Yoga mache, kann ich mit dem Auf und Ab des Lebens besser
umgehen. Ich kann mich beim Yoga fallen lassen, gebe mich den Bewegungen hin und folge den Anweisungen.
Danke für Deine Klarheit im Vorstellen der Übungen, in der sanften Stimme und für die feine zeitliche Abstimmung zwischen Entspannung und Kraft spüren.
Man merkt, dass Du aus innerer Überzeugung mit uns übst.
A.Cramer Freitagskurs

PSSmilie eine Klarheit kommt auch sehr gut über Deine Internet-Seite rüber.


E-Mail

Tara schrieb am 23.01.2011 - 18:54 Uhr

Lieber Gast, meine erste Eingebung -diesen Beitrag löschen, da anonym. Doch davon werden Angsthasen kaum mutiger. Vielleicht bewirkt es mehr, wenn weitere Beiträge mit Namen versehen sind, und dieser hier der Einzige seiner Art bleibt.


E-Mail

Gast schrieb am 21.01.2011 - 21:36 Uhr

Krankenversicherung zahlt nichts
Notbetten im Gang in den Krankenhäusern, Warteschlange bis auf die Strasse hinaus am Wochenende bei den Notdiensten, so ist derzeit die Situation im Gesundheitswesen. auch andere Bereiche, wie Apotheken und Optiker sind ausgelastet. Viele Arztpraxen und Krankenhäuser nehmen derzeit kaum noch Kassenpatienten auf. Die Praxen und Kliniken gehen dabei sehr nach dem Geld, obschon gerade ja auch die, die viel Geld haben, eventuell auch viel von anderen holen. In heutiger Zeit Eigentum zu haben ist nicht nur Glück, vielleicht sind auch teilweise unsaubere Geschäfte dabei, wie Handel mit Drogen, und Ausbeutung von anderen. Die Kassenärztliche Vereinigung gibt als Grund für überfüllte Praxen und Misständen in Krankenhäusern eine Form von falscher CDU/CSU Politik an, die ihrer Ansicht nach immer mehr krank machen würde. Einige der Ärzteschaft, wie auch das Klinikpersonal sind konkret gegen die CDU/CSU.
Vieles wird in der Behandlung auch aufgrund unterschiedlicher Krankenversicherungen anders behandelt. So erhält der eine Patient eine gute Behandlung, und andere wiederum gehen leer aus. Speziell auch mit Impfungen und der Behandlung der Zähne wird das unterschiedlich gehandhabt. Vieles im bereich der Behandlung der Zähne wird nicht übernommen.

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,614949,00.html


E-Mail

Christiane Käfer schrieb am 20.01.2011 - 13:43 Uhr

Yoga -für mich eine wunderbare Sache. Mit viel Mühe zusammengestellte Übungen die du uns mit Akuratesse und Fröhlichkeit übermittelst. Danke dafür !!! Alles Liebe


E-Mail

Tara Nirmala schrieb am 17.09.2010 - 17:45 Uhr

Herzlich Smilie willkommen in meinem Gästebuch! Ich freue mich auf eine angeregte Diskussion. Und nun los: Smilie


HomepageE-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!